CV

1932
Geboren in Leipzig
1951 – 1957
Studium der Malerei an der Kunsthochschule Berlin-Weißensee, u. a. bei Arno Mohr und Kurt Robbel
1957
Freischaffend
1965 – 1966
Lehrauftrag an der Kunsthochschule Berlin-Weißensee
1980
Nationalpreis der DDR
1990
Käthe-Kollwitz-Preis der Akademie der Künste, Berlin
2009
Hannah-Höch-Preis der Stadt Berlin

Arbeiten in öffentlichen Sammlungen (Auswahl)

Nationalgalerie, Berlin
 
Berlinische Galerie, Berlin
 
Märkisches Museum, Berlin
 
Sammlung des Deutschen Bundestages, Berlin
 
Kunstsammlung der Berliner Volksbank
 
Sammlungen Leipzig, Dresden, Rostock, Schwerin. Weimar, Halle, Chemnitz, Neubrandenburg, Gera, Gotha